Dienstag, 17. Oktober 2017
Tel.: +49 (0) 36452 - 18999-0
Email: infoweimar-tour.de
Polen
Urlaubsreisen

Kolberg ****Kur- und Wellnesshotel IKAR PLAZA

z.B. 1 Woche mit Halbpension ab € 209,-

An der polnischen Ostseeküste liegt mit der Hafenstadt Kolberg eines der bekanntesten Seebäder Europas. Seitdem 1830 das erste Badehaus errichtet wurde, hat sich die Stadt zum größten und schönsten Kurbad Polens entwickelt. Mit modernen und professionellen Therapiemethoden, einem gepflegten Kurpark und hervorragend ausgestatteten Kurhäusern ist der anerkannte Kurort ein idealer Platz, um seiner Gesundheit etwas Gutes zu tun. Aber auch für Erholungssuchende und Familien ist Kolberg mit dem wunderschönen sechs Kilometer langen, feinsandigen Strand, luxuriösen Hotels, einer einladende Strandpromenade und einer Vielzahl von Geschäften und Restaurants ein beliebtes Reiseziel.
Rund 12 km westlich von Kolberg befindet sich auf einer Landzunge zwischen dem Reskosee und der Ostsee der kleine Badeort Kolberger Deep (Dzwirzyno). Der beschauliche Ort mit seinem idyllischen kleinen Fischereihafen lässt einen schnell die Hektik vergessen und lädt zum Bummeln und Verweilen ein.
Für die Therapie verschiedener Beschwerden stehen im und um das Seebad Kolberg gleich drei natürliche Heilmittel zur Wahl:
Das Klima - ein mildes Reizklima mit durchschnittlich 1.800 Sonnenstunden pro Jahr und einem stetigen Wind - unterliegt direkt dem Einfluss des Meeres. Die saubere, jod- und eisenhaltige Seeluft setzt die Selbstreinigungskräfte des Körpers in Gang und eignet sich ideal zur Behandlung von Atemwegserkrankungen, leichten Hauterkrankungen, Erschöpfung und Antriebslosigkeit.
Auf der Salzinsel unweit Kolbergs entspringt die Solequelle. Das jod-, bromid-, chlorid-, bor- und eisensalzhaltige Wasser stammt aus einer Tiefe von 200 Metern. Mit einem Salzgehalt von rund fünf Prozent war und ist die Sole nicht nur ein bewährtes Hausmittel bei Halsschmerzen und Angina - in den Kurzentren wird sie in Form von Bädern, Trinkkuren und Inhalationen zur Behandlung von Atemwegserkrankungen, Verdauungsbeschwerden, Stoffwechselstörungen und Haut­erkrankungen eingesetzt.
Das dritte Naturheilmittel schließlich ist das Kolberger Heilmoor, das aus den morastigen Wiesen rund um Kolberg gewonnen wird. Es ist reich an Enzymen, Humin- und Aminosäuren sowie gesundheitsfördernden Salzen. Mit seiner Hilfe werden in Form von Moorbädern und -packungen hauptsächlich Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates behandelt. Außerdem wirkt es sich positiv auf das allgemeine Wohlbefinden aus.

INDIKATIONEN

  • Atemwegserkrankungen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Erkrankung des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Rheumatische Beschwerden
  • Arthritis
  • Neurologische Erkrankungen
  • Hautkrankheiten
  • Erkrankungen des Verdauungssystems
  • Stoffwechselstörungen
  • Schilddrüsenunterfunktion
  • Stress
  • Erschöpfungszustände

KONTRAINDIKATIONEN

  • chronische und akute Infektionskrankheiten
  • frischen Verletzungen
  • entzündliche rheumatische Erkrankungen im akuten Stadium
  • Tumorerkrankungen mit Metastasen
  • Ernsthafte Herz- und Kreislaufkrankheiten
  • akute Thrombophlebitis
  • Epilepsie mit hoher Anfalls­frequenz
  • akute Psychosen
AN- UND ABREISE

Zirka 04.00 Uhr am Samstagmorgen beginnt für Sie die Fahrt an die polnische Ostseeküste. Um den Urlaub für Sie so bequem wie möglich zu gestalten, holen wir Sie an der Haustür ab und bringen Sie zu unserem Transferfahrzeug. Mit diesem fahren Sie direkt bis nach KOLBERG, wo Sie in der Mittagszeit ankommen. Die Rückreise ab KOLBERG beginnt für Sie ebenfalls mittags und endet am späten Abend an Ihrer Haustür.
Von Kolberg aus bringt Sie ein Privattransfer weiter nach RÜGENWALDERMÜNDE in das ****Hotel LIDIA SPA & WELLNESS und holt Sie auch dort wieder ab, um Sie für die Rückreise nach Kolberg zum Bus zu bringen.
Wenn Sie ein Hotel in SWINEMÜNDE gebucht haben, steigen Sie in der Nähe von Stettin in ein Zubringerfahrzeug um und werden von dort direkt in Ihr Urlaubshotel gebracht. Am Rückreisetag holt Sie der Zubringer an Ihrem Hotel ab und Sie steigen bei Stettin in den Bus um.
Änderungen am Reiseablauf vorbehalten.
 

Zusatzleistungen & Preise
Kurpaket I€ 24,-
1x Arztkonsultation, 10 Kuranwendungen (2 pro Werktag)
Kurpaket€ 28,-
1x Arztkonsultation, 15 Kuranwendungen (3 pro Werktag)
Zusatzpaket€ 10,-
5 zusätliche Anwendungen aus dem Bereich Elektrotherapie (1 pro Werktag)
Wellnesspaket Relax€ 28,-
1x kosmetische Konsultation, 1x 60 Min. Ganzkörpermassage, 1x 20 Min. Teilmassage mit heißen Steinen, 10% Rabatt auf zusätzliche Anwendungen
Wellnesspaket Vital€ 28,-
1x 20 Min. Teilmassage mit Kräuterstempeln, 1x 20 Min. Entspannungsbad mit Mooremulsion, 1x 15 Min. Hydromassage mit Algenemulsion, 1x 15 Min. Rückenmassage mit wärmenden Ölen, 10% Rabatt auf zusätzliche Anwendungen
Wellnesspaket Beauty€ 34,-
1x kosmetische Konsultation, 1x 30 Min. „Eye Contour Ceremony“, 1x 40 Min. „Seide & Perlen“, 10% Rabatt auf zusätzliche Anwendungen
Aufpreis Vollpension€ 24,-
© Studio Agaton-fotolia.com
© konik60-fotolia.com
© Till Beck - fotolia.com
© juristerix - Fotolia.com
© Idea Spa Travel
Leistungen
  • 7x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 7x kalt-warmes Abendbuffet
  • 1x Abschiedsdrink
  • 1x kulturelle Veranstaltung oder Tanzabend (saisonabhängig)
  • kostenfreier Internetzugang
  • kostenloser Shuttle-Service ins Stadtzentrum (werktags)
  • kostenfreie Nutzung von Hallenbad, Whirlpool, Sauna, Dampfbad, Salzbad, Entspannungsliegen und Fitnessraum (außerhalb der Therapiezeiten)
  • kostenfreie Nutzung des Außenpools (nur Juli/August)
  • Gepäckservice
  • Infoveranstaltung mit Willkommensdrink
  • Vorteilskarte Kolberg
  • werktägliche, deutschsprachige Betreuung vor Ort
  • 24-h-Notfallservice

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN BUSREISE:

  • Haustürabholung (siehe Hinweise)
  • Busfahrten nach Kolberg und zurück
  • Insolvenzversicherung
Unterkunft

****Kur- und Wellnesshotel IKAR PLAZA
Lage: Im ruhigen östlichen Teil Kolbergs befindet sich in 250 m Entfernung zur Ostsee das ****Kur- und Wellnesshotel IKAR PLAZA. Zur 2,5 km entfernten Altstadt verkehrt ein kostenloser Shuttle.
Ausstattung: Das im Sommer 2008 eröffnete Nichtraucherhotel ist mit Rezeption (24 h besetzt) mit Mietsafes, großer Lobby, mehreren Liften, Restaurant mit Club-Bar, Speiseraum, Café, Friseur- und Kosmetiksalon, Fitnessraum sowie modernem medizinischen Behandlungszentrum und großem Wellnessbereich ausgestattet. Verschiedene Shops und eine gepflegte Gartenanlage mit Sitzecke und Sonnenterrasse runden das Angebot ab. Gegen Gebühr können die hoteleigene Tiefgarage und die kameraüberwachten Parkplätze genutzt werden.
Zimmer: Die großzügigen, modernen Zimmer bieten sehr guten Komfort. Sie verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV mit deutschen Sendern, Radio, Kühlschrank, W-LAN, Sitzecke und Balkon. Die Appartements bestehen aus zwei Zimmern und haben Bad/Dusche/WC und eine zusätzliche Toilette. Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.
Verpflegung: Halbpension oder Vollpension.
Zu allen Mahlzeiten bedienen Sie sich am Buffet.
Kur & Wellness: Im großzügigen Wellnessbereich befinden sich Hallenbad, Whirlpool, Sauna und Dampfbad. Im Juli und August steht zudem ein Außenpool zur Verfügung. Bademäntel sind gegen Gebühr ausleihbar.
In der modernen Kurabteilung werden Krankheiten und Beschwerden des Kreislaufsystems sowie des Stütz- und Bewegungsapparates therapiert. Das Behandlungsangebot umfasst u.a. Akupressur, verschiedene Massagen und Bäder sowie Licht-, Magnetfeld-, Elektro-, Laser-, Ultraschall und Kältetherapien. Zudem werden Wassergymnastik, Moor- und Parafinbehandlungen angeboten.

Wichtige Hinweise

EINREISEBESTIMMUNGEN
Für die Einreise nach Polen genügt ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Ebenfalls ausreichend sind vorläufige Dokumente. Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Einträge im Reisepass der Eltern sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Bei der Mitnahme von minderjährigen Kindern mit abweichendem Nachnamen empfiehlt sich die Mitnahme von Unterlagen, die die Sorgeberechtigung bzw. das Einverständnis aller Sorgeberechtigten für die Reiseteilnahme nachweisen.
Bei der Einreise kann ein Nachweis verlangt werden, dass der Reisende über die nötigen Mittel verfügt, seinen Aufenthalt  zu finanzieren.
Für die Einreise per Pkw nach Polen sind die in Deutschland üblichen Dokumente erforderlich. Die Grüne Versicherungskarte sollte rechtzeitig vor der Reise beantragt und auf diese unbedingt mitgenommen werden.
Weiter Informationen finden Sie unter wwww.auswaertiges-amt.de.
HAUSTÜRABHOLUNG
Bei Urlaubsreisen nach Polen ist die Haustürabholung im Raum Erfurt-Sömmerda-Weimar im Reisepreis enthalten. Bei Zustieg an einem zentralen Zustiegsort (siehe S. 2) verringert sich der Preis um 20,00 € p. P. Weitere Informationen finden Sie in der Grafik.
KURTAXE
Die Kurtaxe ist nicht im Reisepreis enthalten und muss vor Ort bezahlt werden. Sie beträgt in Swinemünde und Kolberg ca. 1,00 € pro Person und Tag. Kinder bis zum vollendeten 7. Lebensjahr sind davon befreit.
VORTEILSKARTEN
In Swinemünde und Kolberg erhalten unsere Gäste vor Ort eine Vorteilskarte mit exklusive Vorteilen und Rabatten in ausgesuchten Restaurants, Cafés und Geschäften. In Kolberg sind zudem noch Aktivitäten wie Morgengymnastik, Nordic Walking und geführte Spaziergänge inkludiert.

© Weimar-Tour 2017created by vistabus.de