Dienstag, 17. Oktober 2017
Tel.: +49 (0) 36452 - 18999-0
Email: infoweimar-tour.de
Ungarn
Urlaubsreisen

Harkány ****Wellnesshotel KAGER

Das Kur- und Strandbad Harkány - eines der berühmtesten Bäder Mitteleuropas und modernsten Ungarns - kann auf eine mehr als 180jährige Geschichte zurückblicken.
Bei der Trockenlegung der Sümpfe rund um Harkány Anfang des 19. Jahrhunderts berichtete ein unter schmerzenden und geschwollenen Beinen leidender Fronbauer, dass seine Beschwerden nach tagelangem Stehen im schlammigen Wasser gänzlich verschwunden waren. Familie Batthyány gründete daraufhin das Heilbad. Bei der damit einhergehenden chemischen Untersuchung des Wassers stellte sich 1867 heraus, dass es in seiner Wirkung dem des Toten Meeres ähnelt. Von da an wurde das Heilbad ständig erweitert und den Entwicklungen der Zeit angepasst, bis es im September 2002 im großen Umfang umgebaut und der Heilbadkomplex erneuert wurde. Seit der Fertigstellung in Jahr 2003 können Sie das moderne Kur- und Strandbad das ganze Jahr über genießen.

Das Thermalwasser des Bades, das mit einer durchschnittlichen Temperatur von 62°C aus einer Tiefe von 50 - 70 m kommt, verfügt über eine einmalige Zusammensetzung. Unterschiedliche Schwefelverbindungen wie Karbonylsulfid - aufgrund seines gasförmigen Zustands kann es besonders gut vom Körper aufgenommen werden, seine heilende Wirkung ausüben und den Stoffwechsel ankurbeln - Schwefelwasserstoff und kolloider Schwefel sowie die Spurenelemente Fluor, Zink und Selen machen es so besonders. Aufgrund der stark entzündungslindernden Wirkung eignet sich das Wasser sehr gut für die Behandlung rheumatischer Erkrankungen und von Schuppenflechte. Ganzjährig steht es Ihnen in zwei Außenbecken, deren Temperatur je nach Jahreszeit zwischen 34°C und 38°C beträgt, und verschiedenen Innenbecken zur Verfügung.
Neben den Heilbecken verfügt der Badkomplex über ein großes Parkgelände mit Freibecken, Kinderbecken und Riesenrutsche, Sauna, Whirlpool, Massagebecken, Kosmetiksalon sowie gastronomische Einrichtungen. In der Kurabteilung ergänzen verschiedene Wellness- und Heilbehandlungen das umfassende Therapieangebot, bei dem auch die Harmonie von Körper, Seele und Geist nicht zu kurz kommt.

INDIKATIONEN

  • Erkrankung des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Osteoporose
  • Rheumatische Beschwerden
  • Gicht
  • Arthrose
  • Nachbehandlungen von Operationen und Unfällen
  • gynäkologische Leiden und Entzündungen
  • Hauterkrankungen
  • Magenbeschwerden

KONTRAINDIKATIONEN

  • chronische und akute Infektionskrankheiten
  • ernsthafte Herz- und Kreislaufkrankheiten
  • akute Entzündungen
  • Fieberzustand
  • Tumorerkrankungen mit Metastasen
  • Tuberkulose
  • Epilepsie mit hoher Anfallsfrequenz
  • Schwangerschaft
  • schwere Herz- und Atemwegs­erkrankungen
AN- UND ABREISE

Am frühen Sonntagmorgen bringen wir Sie ab Ihrem gewählten Zustiegsort Richtung Süden nach Ungarn. Rund 50 Kilometer hinter der österreichisch-ungarischen Grenze liegt auch schon Győr, wo Sie zur Zwischenübernachtung im ****HOTEL FAMULUS einkehren werden. Bitte führen Sie die für die Zwischenübernachtung benötigen Utensilien in einem separaten Handgepäckstück mit, da es nicht immer möglich ist, alle Koffer im Hotel auszuladen. Am Montag fahren Sie am frühen Vormittag frisch ausgeruht weiter nach HARKÁNY, wo Sie gegen Mittag ankommen werden.
Am Montag in der Mittagszeit beginnt für Sie von HARKÁNY die Rückfahrt nach Deutschland. Wie bereits auf der Hinfahrt werden Sie in Győr zur Zwischenübernachtung erwartet. Am Dienstagmorgen fahren Sie von dort aus weiter gen Heimat und erreichen Ihren Zustiegsort am frühen Abend. 
Änderungen am Reiseablauf vorbehalten.
 

Termine & Preise
28. Okt. - 05. Nov. 2017
DZ Frühstück p.P.€ 639,-
EZ=DZ Frühstück€ 775,-
Aufpreis Halbpension€ 78,-
© WavebreakMediaMicro-fotolia.com
© goodluz-fotolia.coml
Leistungen
  • Busfahrten nach Harkány und zurück
  • Je eine Zwischenübernachtung mit Halbpension auf der Hin- und Rückreise im ****Hotel FAMULUS in Győr
  • 6/14/15/29 Übernachtungen mit Frühstück gemäß gebuchter Reisedauer
  • kostenfreier Internetzugang
  • kostenfreie Nutzung von  Wellnessbereich, Außenpool, Fitnessraum und Freizeiteinrichtungen
  • kostenloser zahnärztlicher Gesundheitscheck mit Angebotserstellung
  • Getränkegutschein für ½ Liter Wein im „Grünen Garten“
  • Betreuung durch unseren Partner vor Ort
  • Insolvenzversicherung
Unterkunft

****Wellnesshotel KAGER
Lage: Im Herzen von Harkány, aber dennoch in ruhiger Lage und nur ca. 500 m vom Südeingang des Bades entfernt, befindet sich das ***Wellnesshotel KAGER. Zahlreiche Geschäfte und Restaurants finden Sie in unmittelbarer Nähe.
Ausstattung: Das im Jahr 2000 eröffnete und 2007 erweiterte Nichtraucherhotel ist mit Rezeption mit Internetecke, Restaurant, urigen Weinkeller, klimatisiertem Konferenzraum, Fitnessraum und großzügigem Wellnessbereich ausgestattet. Im Außenbereich befinden sich der Pool mit Sprudelliege, Hydro- und Nackenmassage sowie eine Sonnenwiese. Ein abgeschlossener Parkplatz rundet das Angebot ab.
Zimmer: Die 18 Classic- und 16 Superior-Doppelzimmer - jeweils gemütlich im südtiroler Stil gestaltet -
verfügen über Bad/Dusche/WC, Föhn, W-LAN, Sat-TV, Telefon, Minibar, Safe, Klimaanlage und Balkon. Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.
Verpflegung: Frühstück oder Halbpension.
Kur & Wellness: Der ansprechend gestaltete Wellnessbereich kann kostenlos genutzt werden. Er
beinhaltet zwei beheizte Whirlpools, Infrarotsauna, finnische Sauna, Dampfkabine, Saunarium sowie einen Ruheraum. Bademäntel und Handtücher stehen kostenlos zur Verfügung. Für sportlich Aktive bietet das Hotel Tischtennis und -fußball, Minigolf, Federball und Leihfahrräder kostenlos an. Gegen Aufpreis sind verschiedene Massagen beim hauseigenen
Therapeuten buchbar.

Wichtige Hinweise

EINREISEBESTIMMUNGEN
Für die Einreise nach Ungarn genügt ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Ebenfalls ausreichend sind vorläufige Dokumente. Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Einträge im Reisepass der Eltern sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Bei der Mitnahme von minderjährigen Kindern mit abweichendem Nachnamen empfiehlt sich die Mitnahme von Dokumenten und Begleitschreiben, die die Sorgeberechtigung bzw. das Einverständnis aller Sorgeberechtigten für die Teilnahme an der Reise nachweisen.
Für die Einreise per Pkw nach Ungarn sind die in Deutschland üblichen Dokumente erforderlich. Die Grüne Versicherungskarte sollte rechtzeitig vor der Reise beantragt und auf diese unbedingt mitgenommen werden.
Weiter Informationen finden Sie unter wwww.auswaertiges-amt.de.
KURTAXE:
Die Kurtaxe ist nicht im Reisepreis enthalten und muss vor Ort bezahlt werden. Sie beträgt ca. 1,50 € pro Person und Tag. Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr sind von der Abgabe befreit.
SENIORENERMÄßIGUNG
Seit 2011 gilt die im Kur- und Strandbad Harkány gewährte Seniorenermäßigung ab dem 62. Lebensjahr auch für Feriengäste. Hierfür muss ein gültiger Altersnachweis am Eingang des Bades vorgelegt werden. Eine Kopie des Personalausweises genügt.

© Weimar-Tour 2017created by vistabus.de